Mein Lesejahr 2018

01 Januar 2019

 Bildergebnis für happy new year png



Und schon wieder ist ein Jahr um. Ich habe das Gefühl, dass es mit mal zu mal immer schneller geht. 2018 war ein ziemlich turbulentes Jahr. Ende 2017 habe ich mich dazu entschieden ein Happy Jar zu beginnen, wo ich alle guten Tage, Erinnerungen, etc. eingetragen habe und das habe ich nun geöffnet und mir jeden einzelnen Zettel durchgelesen.




So weiß ich, dass das Jahr mit einem großen Frühstück bei Freunden begonnen hat und der erste Film des Jahres Jumanji gewesen ist. Bevor ich aber zum größten Highlight komme, ein paar schöne Erinnerungen.

24.02.2018: Mein 1. Schreibnachttreffen
19.03.2018: Die Eheringe gekauft
08.11.2018: Rohfassung meines Debut beendet




Das größte fand am 04.05.2018 statt und diejenigen, die den Lesemonat Mai kennen wissen von was ich rede. Und zwar habe ich an diesem Tag geheiratet. Nach 5 Jahren, haben wir uns das Ja-Wort gegben.



Jetzt kommen wir aber zum Punkt: Den Büchern.

Statistik


gelesene Bücher: 36
Seiten gesamt: 12.471 macht im Durchschnitt 34,17 Seiten pro Tag (2,29 Seiten weniger wie 2017)
Hörbücher: 14
gehörte Stunden: 4 Tage 1 Stunde 46 Minuten macht im Durschnitt 17 Min pro Tag (1 Minute mehr wie 2017)

Mein SuB beträgt 122 Bücher und die Goodreeds Challenge von 50 Büchern habe ich geschafft.


Meine Top 3 Bücher


1. Lost Boy
2. Eisige Schwestern
3. Das Spiel: Rache

Meine Top 3 Hörbücher


1. Ich bin Viele
2. Die Flüsse von London
3. Ich hasse Menschen

Meine Top 3 Genre


Thriller 16%
Humor 10%
Roman 12%

Ich hätte gar nicht gedacht, dass Humor soweit oben ist. Meinem Lieblingsgenre bleibe ich natürlich weiterhin treu.

Challenges


Auch 2018 habe ich wieder bei der Motto-Challenge mitgemacht und 23 Bücher gelesen.
2019 bin ich natürlich auch wieder mit dabei.
Ebenso möchte ich in einem Forum bei der BINGO-Challenge teilnehmen und auch bei Brias Nieder mit dem SuB-Challenge.

Vorgenommen 2019


Viel werde und will ich nicht ändern. Die Goodreads-Challenge habe ich auf 45 Bücher gestutzt und ich möchte meinen SuB soweit es geht verringern.

Wie sah dein 2018 denn so aus?



Kommentare:

  1. Hallo Lilly

    Ich gratuliere noch nachträglich zur Hochzeit! Du siehst super glücklich auf dem Foto aus - schön :)

    "Die Flüsse von London" habe ich auch als Hörbuch gehört, oder es zumindest versucht. Ich musste es dann aufgeben, weil ich die Handlung überhaupt nicht verstanden habe. Als ich gelesen habe, dass die Hörbuchversion um die Hälfte der Buchvorlage gekürzt wurde, wusste ich auch warum. Ich will der Geschichte als Buch aber irgendwann noch einmal eine Chance geben. Schön, dass es dir da anders ging und dich das Hörbuch trotz starker Kürzung überzeugen konnte :)

    Bei der Motto Challenge will ich 2019 auch mitmachen. Und wenn du von der Bingo-Challenge aus dem Büchertreff redest, dann werde ich auch da auch zum ersten Mal teilnehmen :) Vielleicht liest man ja da mal gegenseitig den einen oder anderen Fortschritt :)

    Ich wünsche dir ein tolles, neues (Lese-)Jahr!

    Liebe Grüsse
    Mel ♥
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lilly,

    nun, dann erst einmal herzlich Willkommen im Club der Verheiraten.

    Ich finde, es immer schön wenn sich die Leute auch in der heutigen Zeit noch trauen diesen Schritt zu gehen....einfach klasse!!

    Irgendwie ist die Weihnachtszeit zumindest für mich keine große Lesezeit, denn ich liebe Dart und mag Michael van Gerwen..und habe da oft...hihi..sehr oft auf am TV gehangen....grins..Michael van Gerwen hat die WM gewonnen und somit komme ich jetzt auch wieder zum Lesen.....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen Lilly und ein Frohes Neues Jahr!

    Ohhh wie schön, du hast geheiratet <3 Das ist wohl komplett an mir vorüber gegangen, da sag ich noch nachträglich ganz herzlichen Glückwunsch und alles gute für euch beide!

    Schön dass du dein Leseziel erreicht hast! Von deinen Top Büchern kenne ich leider nur eins: Die Flüsse von London, aber das war leider nicht so meins.
    Freut mich, dass du wieder bei der Motto Challenge dabei bist! Es haben sich ja wieder recht viele angemeldet, ich bin gespannt, wer alles bis zum Ende des JAhres durchhält :D

    Ich wünsch dir alles Liebe für das Neue Jahr und wieder viele schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen
  4. Hey Lilly,

    es ist zwar schon ein bisschen später, aber ich lese Jahresrückblicke total gerne! Freut mich, dass du dein Ziel geschafft hast!

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur "Die Flüsse von London" und das hat mir damals leider so gar nicht zugesagt. Aber vielleicht ist das Hörbuch ja besser.

    "Ich hasse Menschen" klingt aber sehr vielversprechend :D das muss ich mir merken.

    Von mir natürlich auch noch alles Gute nachträglich zur Hochzeit und einen schönen Februar :)
    Liebe Grüße
    Aileen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und schreibe gerne zurück und besuche dich auf deinen Blog ♥

Info:
Beim kommentieren erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten Gesetz der Datenschutzerklärung gespeichert werden

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...