Lesemonat September

03 Oktober 2019


Es ist Oktober. Das bedeutet nicht nur Herbst und Regen sondern auch, dass der NaNo nicht mehr lange auf sich warten lässt. Was war im September bei mir los? Nicht viel um ehrlich zu sein. Dafür kommt im Oktober aber einiges mehr auf mich zu.
Hochzeit von Freunden, Geburtstagsfeier der Schwiegermutter und nicht zu vergessen. Die Frankfurter Buchmesse. Dieses Mal werde ich von Mittwoch bis Sonntag da sein, also alle Tage.

Mädelsabend

14 September 2019

https://1.bp.blogspot.com/-hMjhfoKWi7g/XXOq6WUvZ7I/AAAAAAAAKsI/b9Izptq5-okAdVnVagt1Tz7MzG4ht2I4ACLcBGAs/s1600/M%25C3%25A4delsabend.jpg



Und auch diesen Monat gibt es bei Tanja und Leni wieder einen Mädelsabend. Und da ich aktuell bei einer Freundin bin und wir ein Lesewochenende gestalten, nehmen wir den doch gerne mit.

Während ich Kopflos im Kofferraum lese und mit dieses Buch immer weniger gefällt, liest sie Das Haus der Mädchen.

Unser Lesewochenende

13 September 2019

Wie im heutigen Tage schon angekündigt, bin ich gerade bei einer Freundin um nachher in Lesewochenende zu starten. Wann wir beginnen wissen wir noch nicht, aber das erfahrt ihr dann, wenn es soweit ist (wahrscheinlich so um 19 Uhr rum).

Aber erstmal wollen wir euch die Bücher vorstellen, mit denen wir ins Wochenende starten wollen.

Meine Top 5 Bücher - Die Besten vom SuB

11 September 2019



Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag gepostet, in dem ich meine schlechtesten Bücher von SuB vorgestellt habe. Nun der Gegenpart dazu in dem ich die besten Bücher vorstellen will. Auch hier habe ich die Durchschnittliche Bewertung wieder von Goodreads und werde die von Amazon in Relation stellen.
Beim letzten Mal gab es bis zu einem Stern unterschied.

[Rezi-Ex] Claudia Rehm - Die Verräter der Goldenen Stadt

08 September 2019

 Ein großes Dankeschön an Claudia Rehm, die mir ihr e-book zur Verfügung gestellt hat ♥


https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51FGamKiIJL.jpgStory

Pru will dem harten Leben des Frostrings entkommen. Ihre einzige Chance ist die Auslese der Goldenen Stadt, die nur die Besten der Besten gewinnen können. Ein Kampf gegen Windmühlen, wie es scheint. Zu den schweren Aufgaben gesellen sich auch noch die Verräter, dessen Aufgabe es ist die anderen Teilnehmer zu sabotieren.
Kein Wunder, dass Pru Niemandem ihr Vertrauen schenken kann und will.





Lesemonat August

02 September 2019



Im Juli habe zwar ein Buch angfangen, es aber nicht beendet. Wie schon erwähnt, hatte ich einfach keine Muße zu lesen. Dafür war der August aber wieder ein guter Lesemonat. Ich habe insgesamt 3 Bücher gelesen (1.033 Seiten/33,32 Seiten pro Tag) und 2 Hörbücher gehört ( 01:04:04:53). Hinzu kam dieses Wochenende das LitCamp in Hamburg. Es waren zwei anstrengende Tage, die sich aber sehr gelohnt haben. Es wird auf jeden Fall nicht das letzte gewesen sein. Jetzt komme ich aber zu meinen Büchern.

Mädelsabend bei Leni und Tanja

10 August 2019




Was könnte besser sein, als den Samstag mit einem gemeinsamen Leseabend abzuschließen. Und da ich mich gerade aus meiner Flaute kämpfe ist es noch ein Grund mehr dort mitzumachen. Leni (Meine Welt voller Welten) und Tanja (Der Duft von Büchern und Kaffee) laden heute zum gemeinsamen lesen ein.



Wie der Mädelsabend abläuft könnt ihr in den FAQs nachlesen und der Einstieg ist jederzeit möglich.
Start ist um 18 Uhr.
Kurz vorher werde ich das Buch annkündigen, dass ich lesen möchte und auch die stündlichen Updates werde ich in diesem Post mitteilen.

[TAG] Mid Year Freak Out Book

09 August 2019





Meine Güte, wie schnell doch ein halbes Jahr umgehen kann. Dann wird es wieder Zeit für den Mid Year Freak Out Book Tag, findet ihr nicht auch?
 Und wir starten direkt durch.

(Kein) Lesemonat Juli

05 August 2019

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist es aktuell etwas ruhiger um mich und meinen Blog geworden. Das liegt auf keinen Fall daran, dass mir die Lust daran flöten gegangen ist.
Ganz im Gegenteil, ich möchte weitermachen und werde mit diesem Post aus meiner unbeabsichtigten Pause zurück kehren.
Damit ihr aber ein bisschen Hintergrundwissen habt, gibt es jetzt keinen Lesemonat, sondern einen Was-habe-ich-gemacht-Monat.

Zu allererst:
Ich habe den Job gewechselt und bin aus der Gastronomie raus in einen Bürojob, der mir mächtig Spaß macht. Gerade der erste Monat ist natürlich eine Umstellung. Besonders an das frühe Aufstehen musste ich mich gewöhnen.

Nicht so gut war die Leseflaute, die mich erwischt hat, weswegen ich keines der Bücher geschafft habe, das ich begonnen habe. Das möchte ich natürlich im August ändern.

Dann wird es hier auch in naher Zukunft eine Veränderung geben. Und zwar werde ich Blogspot den Rücken kehren und mit neuem Namen und Design wieder kommen.
Wann das sein wird, erfahrt ihr natürlich.

So ich hoffe, dass ihr jetzt einen kleinen Überblick habt und freue mich endlich wieder aufs bloggen.

P.S:
Im Juli wurde mein Blog 4 Jahre, dazu wird es noch einen gesonderten Post geben



Lesemonat Juni

14 Juli 2019



Ein bisschen verspätet, aber nun kommt auch mein Lesemonat Juni online. Gerade passiert ziemlich wenig auf meinem Blog, was an meinem neuen Job liegt. Es ist eine ziemliche Umstellung, wenn man plötzlich geregelte Zeiten hat, an die man sich gewöhnen muss. Langsam wird es aber besser und es wird auch bald wieder mehr hier passieren. Mit dem Lesen ist aber leider gerade nicht so gut, irgendwie befinde ich mich in einer kleinen Flaute. Doch ich bin zuversichtlich da bald raus zu kommen.

[Rezension] Sebastian Fitzek - Das Kind

29 Juni 2019

https://images.gr-assets.com/books/1464365940l/30301996.jpg Story

Simon ist zehn Jahre alt und braucht einen Anwalt, weil er in seinem früheren Leben Menschen ermordet hat. Bevor er seiner Krankheit erliegt, möchte sich der Junge seiner Strafe stellen. Robert Stern ist von dieser Idee anfänglich nicht begeistert, bis in eine Nachricht erreicht. Gezwungenermaßen nimmt er danach Simons Fall an, denn seine Vergangenheit scheint eine große Rolle zu spielen.




Mädelsabend im Juni



[Rezension] Richard Laymon - Der Geist

01 Juni 2019

Story: 

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51ZqCQUG7RL.jpgWährend einer Party entdecken sechs Studenten ein altes Oujia-Brett, welches sie sofort ausprobieren. Sie nehmen Kontakt zu einem Geist auf, der ihnen mitteilt, dass in den Bergen Kaliforniens ein Schatz versteckt sein soll. Voller Erwartungen diesen zu finden, macht sich die Gruppe noch in der selben Nacht auf den Weg. Dass für sie ein Reise voller Angst und Schrecken beginnt, ahnen sie zu dem Zeitpunkt noch nicht.







Lesemonat Mai

29 Mai 2019



Bevor der Juni mit dem neuen Job startet, habe ich mir für den Mai eine kleine Auszeit genommen.Und eben diese habe ich dazu genutzt um zu lesen. Damit wurde der Mai zum stärksten Monat (bisher) in 2019. Dies lag sicher an meinem Lesemarathon, den ich für mich und mit mir selbst veranstaltet habe.

[Hörbuchrezension] Sebastian Niedlich - Der Tod und andere Höhepunkte in meinem Leben

27 Mai 2019

Story

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51eDERtermL._SX342_.jpgAls Martin sieben Jahre alt ist, stirbt seine Oma. Während er sich von ihr verabschiedet macht er Bekanntschaft mit dem leibhaftigen Tod. Dieser ist so überrascht darüber, dass Martin ihn wirklich sehen kann, dass er beschließt den Jungen nun öfter zu besuchen. Es beginnen viele Jahre in denen sich ihre Freundschaft langsam aufbaut. Gepflastert mit Höhen und Tiefen, mit Antworten auf Fragen, die sich Martin nie stellen wollte und viel Sarkasmus entwickelt sich die Freundschaft zwischen diesem ungleichen Paar.





[Rezension] Jennifer Wolf - Morgentau Die Auserwählte der Jahreszeiten

14 Mai 2019

Story:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51igsJTDrUL._SX319_BO1,204,203,200_.jpgMaya lebt im Orden, der einzige Ort der nicht von Schnee bedeckt ist. Alle 100 Jahre wählt Gaia eine Dame zwischen 16 und 20 Jahren aus, die einen ihrer vier Söhne heiraten soll. Die Auserwählte darf mit jedem eine Woche verbringen, bevor sie sich entscheidet wem sie sich 100 Jahre verpflichtet.
Dieses mal trifft es Maya, die sich zwischen Frühling, Sommer, Herbst und Winter entscheiden muss.







Meine Top 5 Bücher - DIe schlechtesten vom SuB

13 Mai 2019



Bei Umgeblättert habe ich dieses Video gesehen und fand die Idee so gut, dass ich sie einfach direkt selbst machen wollte. Statt der 10 Bücher, werde ich nur 5 nennen.


Die Sterne kommen von der durchschnittlichen Bewertung bei Goodreads.Die Liste ist vom besten zum schlechtesten Sortiert.
Und weil ich Lust drauf hatte, habe ich zum Vergleich auch mal die Sterne von Amazon gegenüber gestellt.

24H-Lesemarathon

10 Mai 2019


Da ich das Wochenden frei habe und seit Tagen schon Lust habe einen Lesemarathon zu machen, tue ich das einfach jetzt:

Einen Lesemarathon, der 24 Stunden geht

[Rezensionsexemplar] Veikko Bartel - Mörderinnen

Story:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41r2O9oBoVL._SX325_BO1,204,203,200_.jpgVeikko Bartel, seines Zeichens  ehemaliger Strafverteidiger und jetzt Dozent für Steuerrecht, fasst in Mörderinnen vier seiner spannensten Fälle zusammen, in denen Frauen die Täterinnen sind.
Dabei geht er den Fragen auf den Grund, die nicht immer beantwortet werden können. Warum wird getötet? Woher kommt der Drang ein Verbrechen zu begehen?







#Litnetzwerk - Beitragssammlung

09 Mai 2019



Vom 03. bis 05. Mai war es wieder soweit. Das #Litnetzwerk ist wieder gestartet. Bei dieser Aktion, die über ein Wochenende geht heißt es kommentieren und neue Blogs entdecken. Es gibt viele tolle und interessante Beiträge, die ich in diesem Post mit euch teilen will.
In den letzten Jahren habe ich es bei vielen schon gesehen und möchte es jetzt gerne selbst einfügen.

[Rezension] Becky Albertalli - Ein Happy End ist erst der Anfang

04 Mai 2019

Story:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51T0BNcozIL._SX339_BO1,204,203,200_.jpgBeim Schlagzeug spielen kommt Leah nicht aus dem Takt. Sie lässt sich von der Musik leiten und führt die Sticks gekonnt zum Beat. Nicht so im echten Leben. Dieses scheint das reinste Chaos zu sein. Nicht nur, dass der Abschluss und somit der Abschied von all ihren Freunden ansteht, sie verliebt sich auch in eine Person, in die sie sich eigentlich nicht verlieben darf.








Lesemonat April

01 Mai 2019



Und da ist schon das erste Quartal des Jahres um. Wie schnell das geht. Bald ist ja schon wieder Weihnachten. Passiert ist im April wieder nicht viel. Aber ich habe endlich die langersehnte Jobzusage bekommen und kann im Juni endlich starten. Am letzten Tag des Monats waren wir im Walibi Holland und beendet habe ich den April mit einer kleinen Lesenacht.

[FMA] Walibi Holland


Eingang Walibi Holland
Gestern haben wir uns dazu entschieden unseren 1. Hochzeitstag ein wenig nach vorne zu legen. Dies lag zum einen daran, dass wir beide frei hatten und weil wir ins Walibi Holland fahren wollten. Und wie viele von uns wissen ist es meist besser außerhalb von Ferien und Wochenenden in einen Freizeitpark zu fahren.


Meine Top 5 Bücher - Auf der Suche

21 April 2019




Passend zu Ostern habe ich mir mal meine gelesenen Bücher angesehen und mir 5 davon herausgesucht, in denen Etwas oder Jemand gesucht wird. Natürlich hätte ich da eine Liste voller Thriller und Krimis aufweisen können, da dort ja immer der/die TäterIn gesucht wird. Das wäre dann aber doch zu langweilig, wie ich fand.
Also habe ich versucht eine gute Mischung zu finden.

Meine Top 5 - Hörbücher/-spiele

12 April 2019


In meinen (fast) 4 Jahren Bloggerdasein habe ich nicht nur gute Bücher gelesen, sondern auch gehört. Früher habe ich gar keine Hörbücher/-spiele gehört, da ich sie zum einschlafen fand und mich nie darauf konzentrieren konnte. Bin wohl einfach an die falschen geraten, denn heute gehört es für mich zum alltäglichen ein gutes Hörbuch/-spiel zu hören.
Ich nutze dafür audible, da ich gerne unterwegs höre, oder wenn ich dem Haushalt nachgehe. Ich habe mal die letzten Jahre Revue passieren lassen und meine Top 5 Hörbücher/-spiele rausgesucht, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Lesemonat März

09 April 2019




Diesen Monat ein bisschen später, aber immerhin kommt er. Der März war ein Monat, den ich irgendwie schnell vergessen werde. Bis auf London zu Beginn des Monats und dem Autorentreff ist nichts spannendes passiert. Aber das muss doch auch mal sein.

Rezensionen nach Artikel 13 - Wie könnten die aussehen?

26 März 2019

Artikel 13 ist in aller Munde und das ist gut. Auch wenn vorerst dafür gestimmt wurde, geben wir nicht auf und haben sogar spontane Demos in deutschen Städten gestartet (am 26. und 27. März). So gut ich das finde und so groß mein Respekt dafür ist, soll es nicht darum gehen. Zumindest nicht direkt.
Artikel 13 kann uns Blogger in vielen Dingen einschränken, so bestimmt auch in der Rezension. Wie sollen die denn dann aussehen? Darüber habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Es sind ja schon viele Stimmen durchgekommen
Diesen Post kann man also in einer Art Was-wäre-wenn sehen, denke ich. Und vielleicht schwinkt auch ein bisschen Sarkasmus mit, aber das kann jeder selbst entscheiden.

Eins noch vorweg: Ich bin absolut dafür die Urheber für ihre Werke zu schützen undzu vergüten,sollte man ihre Arbeitenbenutzen.
Jetzt aber los.

[TAG] Manga

19 März 2019



Ich finde es wird mal wieder Zeit für einen TAG, findet ihr nicht auch? Da ich neben Bücher auch sehr gerne Manga lese, habe ich mich für diesen entschieden. Gefunden habe ich ihn bei Cube Manga.
Dann kommen wir doch direkt mal zu den Fragen:


[Rezension] Jessi Kirby - Offline ist es nass, wenn's regnet

13 März 2019

Story

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41aP51KMIlL._SX322_BO1,204,203,200_.jpgMari lebt für Instagram und ihre Follower. Jedes Foto muss perfekt sein und jedes Wort wohl überlegt. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag verstirbt ihre Cousine Bri und Mari bekommt von deren Mutter ihren Wanderrucksack geschickt.
Denn was sich Bri und Mari als Kinder versprochen haben, war es den John Muir Trail an ihrem 18. Geburtstag in Angriff zu nehmen, was Mari bereits verdrängt hat. Aufgrund vergangener Ereignisse entscheidet sie sich Smartphone und Social Media gegen Berge, Täler und Blasen an den Füßen zu tauschen.




[Rezension] Philip Reeve - Mortal Engines: Krieg der Städte

07 März 2019

Story:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51Cu8AzH3yL._SX303_BO1,204,203,200_.jpgWährend Tom im Bauchraum Londons einer Strafarbeit nachgeht wird er Zeuge eines versuchten Attentats auf den Historiker Thaddeus Valentine. Mit der Absicht das Mdchen zu stellen, rennt er ihr hinterher kann aber nur noch mit ansehen, wie sie durch den Entsorgungsschacht flieht. Dass er nur kurze Zeit von Valentine selbst in die Außenlande gestoßen wird konnte er sicher nicht ahnen.
Zusammen mit Hester Shaw sucht Tom nach einer Möglichkeit zurück nach Londen zu finden. Während dieses Weges erlebt er sein größtes Abenteuer und erfährt, dass eine Waffe aus dem 60-Minuten-Krieg eine große Rolle spielt.

Auf ihrem gemeinsamen Weg erkennt Tom, dass es mehr gibt als den Städtedarwanismus und das dieser nicht immer die beste Lösung ist. Er lernt verschiedene Leute kennen, die alle ihren eigenen Kampf ausfechten. Sei es die Freiheit, Erkenntnis oder gar Rache, wie Hester.

Lesemonat Februar

02 März 2019



Nun ist auch der kürzeste Monat des Jahres geschafft. Sehr viel ist nicht passiert. Wir haben den Geburtstag meines Mannes gefeiert und eine Woche später schmiss er eine LAN-Party. Ansonsten war es wirklich ruhig bei uns.
Die Zeit konnte ich natürlich für's lesen und hören einiger Bücher nutzen.

Mädelsabend bei Der Duft von Büchern und Kaffee

23 Februar 2019

 

Da hätte ich doch beinahe verpennt, wurde aber durch einen Tweet von Vivka schnell wieder drauf aufmerksam. Kann doch nicht sein, dass ich den verpasse. Mal ehrlich.
Aber zum Glück nur ein paar Minuten zu spät.


[Rezension] Tommy Herzsprung - Fight to love again

21 Februar 2019

Story:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41RWLAYYsbL.jpgLogan steht kurz vor seinem WM-Kampf, dafür muss er nur noch diesen einen Boxkampf gewinnen. Als er kurz darauf erfährt, dass er diesen Kampf nicht antreten darf, bricht ihm der Boden unter seinen Füßen weg. Er hat genau auf diesen Tag hingearbeitet und soll jetzt einfach so das Handtuch werfen? Logan kann und wird das nicht auf dich sitzen lassen: Er wird kämpfen!
Dass er dabei Kaleb über den Weg läuft, der selbst eine düstere Vergangenheit zu haben scheint, wirft nicht nur seinen Plan durcheinander.






1.000 Fragen an mich selbst #11

08 Februar 2019

Die neuen Beiträge rieseln nur so auf meinem Blog. Eine Rezension ist noch offen. Jetzt kommen wir aber zum 11. Teil der 1.000 Fragen an mich selbst-Reihe.
Macht die eigentlich noch jemand von euch?

[Rezi-Ex] Nicky Singer - Davor Danach

05 Februar 2019

Story:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51gw5jg4wOL.jpgMhairis Welt steht am Abgrund. Nach dem Tod ihrer Eltern schlägt sich das Mädchen allein durch ein Nordengland, das ebenfalls vom Klimawandel heimgesucht wurde. Mit einem Revolver und ihren Papieren versucht sie es nach Schottland zu schaffen und stößt auf dem Weg dorthin auf einen Jungen, der sie von dort an auf Schritt und Tritt verfolgt.

Der Klappentext verspricht eine Dystopie rund um Klimawandel, Menschenüberbevölkerung und Wasserknappheit. Genau das waren die Punkte, die mich neugierig auf dieses Buch gemacht haben und genau diese wurden nicht erfüllt.


Lesemonat Januar

04 Februar 2019



Und da ist auch schon der erste Monat im neuen Jahr vorbei. Schneller als gedacht zogen die Tage an mir vorbei und am Ende stand ein ziemlich ruhiger Monat im Fokus.
Es gab ein erneutes Autorentreffen des Schreibnachtforums und zudem eines mit Jenny (Whoisthatnerd) und Diana (Lese-welle), wo wir über unsere aktuelle Lektüre diskutiert haben. Beide Treffen genieße ich immer sehr und hätte ich diesen Blog nicht, wäre das auch nicht möglich.

Rezensionen: Vorher oder Nachher lesen?

03 Februar 2019


Jetzt will ich mal eine Lanze brechen und eine Beichte in die Welt rufen. Zumindest für mich aber vielleicht auch für Einen von euch.
Wie ihr im Titel schon sehen könnt geht es um Rezensionen. Das Medium, das am meisten auf unseren Blogs zu finden ist. Sie sind der Grund, warum viele von uns überhaupt einen Blog starten, so wie auch ich es gemacht habe. Ich mag es über Bücher zu sprechen zu zeigen wie gut sie mir gefallen haben oder nicht gefallen haben.

Triggerwarnungen in Büchern?

29 Januar 2019




Seit kurzem wurden Diskussionen in Twitter wieder angefacht. Es wurde erneut darüber geredet, ob es notwendig ist auch in Büchern Triggerwarnungen einzuführen. Doch bevor ich meine Meinung kund tue, erst einmal kurz, was überhaupt Trigger sind.

Bei einem Trigger ist ein sogenannter Auslöser gemeint, der in einem Menschen unangenehme Gefühle, Gedanken, Erinnerungen oder Verhalten aufweist. Meist sind diese durch traumatische Erfahrungen gefestigt.

[Rezension] Hape Kerkeling - Der Junge muss an die frische Luft

22 Januar 2019

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51YrdaB5nTL._AA300_.jpgStory

Ehrlich, ernst und humorvoll erzählt Hape Kerkeling seine Geschichte. Er nimmt den Hörer mit in seine Kindheit und erzählt wie er zwischen Farbfernseher und Gurkenschnittchen zu der Person wurde, die wir heute kennen.
Dabei wird klar, wie viele Hürden er bereits in jungen Jahren nehmen musste, dass er stark sein musste und der Humor dabei ein wichtiger Anker für ihn war. Er lässt seine Hörer an so wichtigen Lebenspunkten teilhaben und legt sein Leben offen vor sich aus.



[Rezension] Luke Allnut - Der Himmel gehört uns

20 Januar 2019

Story


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41fATwP1vdL._SX312_BO1,204,203,200_.jpgRob und Anna Coates könnten glücklicher nicht sein. Sie sind verheiratet und nach vielen Jahren krönt Sohn Jack dieses Glück. Doch ihr Glück wird jäh zerstört, denn ihr Sohn bekommt die Diagnose Krebs. Beiden zieht es den Boden unter den Füßen weg und jeder kämpft auf seine eigene Art gegen das Unververmeidliche an. Robs gewählte Schritte bringen dann auch noch seine Ehe in Gefahr.

Der Klappentext ist nicht ganz stimmig mit dem Inhalt des Buches. Im Groben gibt er wider, was uns in diesem Buch erwartet, doch einige Punkte habe ich ganz anders empfunden. Doch die Geschichte bleibt, was sie verspricht: Nahegend, Herzergreifend und Emotional. Anna und Rob versuchen alles für ihren Sohn um die Zeit so angenehm wie möglich zu machen. Dabei verlieren sie sich nicht nur gegenseitig, sondern scheinbar auch sich selbst.

Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen an Leser

18 Januar 2019



Und es wird nochmal persönlich. Auch wenn ich bestimmt, irgendwann mal die ein oder andere Frage auf dem Blog beantwortet habe, lasse ich es mir nicht nehmen diesen Fragebogen auszufüllen.

Wenn du dich dem ganzen selbst stellen willst, findest du alle Fragen auf einen Blick bei Skoutz
Und jetzt: Lass uns loslegen.

1.000 Fragen an mich selbst #10

16 Januar 2019

Warum vergesse ich andauernd, dass ich diese Fragen beantworten will? Ich sollte echt im vorraus planen. Ok dann legen wir doch einfach mal los und vergessen, dass ich es selbst immer wieder vergesse. 
Auch jetzt habe ich die Fragen von pink-e-pank

[Blogparade] Du und dein Blog #2




Vor 1,5 Jahren hat angeltearz den ersten Teil der ihrer Blogparade online gestellt, wo ich natürlich auch mitgemacht habe. Deswegen lasse ich es mir nicht nehmen, mich auch jetzt den Fragen zu stellen. Geändert wurden diese nicht, denn es geht einfach nur darum wie man sich in diesen 1,5 Jahren verändert hat.
Wer einen Vergleich zu den heutigen Antworten haben möchte kann sich gerne meinen alten Beitrag dazu durchlesen.

[TAG] Basic Book

15 Januar 2019





Nach langem habe ich mal wieder einen TAG für euch. Kein saisonaler, kein Themenbezogener sondern einer der sich mit den Basisfragen beschäftigt. Nach 3 1/2 Jahren Bloggerdasein dachte ich mir, dass es ein guter Zeitpunkt ist.
Also habe ich mir 


Wenn du auch bei diesem TAG mitmachst, lass mir doch einen Link in den Kommentaren da.

Mein Lesejahr 2018

01 Januar 2019

 Bildergebnis für happy new year png



Und schon wieder ist ein Jahr um. Ich habe das Gefühl, dass es mit mal zu mal immer schneller geht. 2018 war ein ziemlich turbulentes Jahr. Ende 2017 habe ich mich dazu entschieden ein Happy Jar zu beginnen, wo ich alle guten Tage, Erinnerungen, etc. eingetragen habe und das habe ich nun geöffnet und mir jeden einzelnen Zettel durchgelesen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...