Kooperationen und Werbung richtig kennzeichnen - Who is Kafka erklärt

24 Juli 2017

Bevor ihr nun denkt, dass ich ein Profi bin, oder so tue, muss ich mit der weißen Flagge wedeln. Denn das bin ich bei weitem nicht. Ich möchte euch einfach davor bewahren in Schwierigkeiten zu geraten.
Selbst habe ich auch einen (kleinen) Fehler begangen, der mich im schlimmsten Fall aber teuer zu stehen hätte können.

Natürlich, es gibt abertausende Blogger und millionen Blogs, da wäre es doch höchst unwahrscheinlich, wenn man gerade mich raus pickt. So kann man natürlich denken und vielleicht hat man auch Glück.
Aber nur vielleicht. Vielleicht geht es gut, vielleicht auch nicht. Will man das wirklich riskieren für eine Mehrarbeit von vielleicht 30 Sekunden?

Wie ich bereits sagte, bin ich kein Profi. Aber jemand anderes hat einen tollen Artikel geschrieben, den ich gerne verlinken möchte und darf.

Saskia vom Blog Who is Kafka hat einen aufschlussreichen Artikel darüber geschrieben, wie man Werbung denn nun richtig kennzeichnet und worauf man generell achten soll. 

Um den Artikel zu lesen, einfach auf den nachfolgenden Satz klicken:

„Vielen Dank für die freundliche Zusammenarbeit!“ oder: Kennzeichnet Werbung endlich korrekt!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

Meine letzten Instas

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...