[Blogparade] Ich und mein Blog

23 Juli 2017


Noch während ich im Urlaub war, habe ich bei Angeltearz den Aufruf zu dieser Blogparade entdeckt und mir war direkt klar, dass ich da mitmachen werde. Jetzt bin ich wieder in der Heimat und direkt geht es ans beantworten dieser Fragen:




Wer bist du? Stell dich vor!


Mein Name ist Jasmin und ich bin 26 Jahre. Unter dem Pseudonym Lesepanda blogge ich über Bücher. Wenn ich nicht gerade am Blog bin, oder lese, bin ich entweder arbeiten oder genieße meinen freien Tag. Zu meinen Hobbys gehören Backen, Kino und zocken. Ich arbeite als gelernte Systemgastronomin in einem kleinen Café und bin seit kurzem mit meinem Freund verlobt.
Mit diesem und zwei Kaninchen lebe ich in Köln.


Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich blogge seit dem 31.07.2015 unter dem Namen Lesepanda (ehem. Lillys kleine Bibliothek). Wie ich dazu kam ist keine große Leinwandstory. Ich habe mit einem kleinen Blog begonnen, in dem ich über Manga und Anime bloggen wollte. Allerdings war da auch die Liebe zu den 'normalen' Büchern. Fast alle meine Freunde lesen Manga und/oder schauen Anime, aber gelesen haben nur sehr wenige. Darüber wollte ich mich auch unterhalten. Und so wurde mein Blog geboren. Eigentlich aus ganz normalen Gründen.


Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?

Meine engeren Freunde wissen es, aber an die große Glocke hänge ich es nicht. Wenn es zum Thema kommt, verneine oder verstecke ich es natürlich nicht. Warum auch? Es ist immerhin mein Hobby.

Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?


Wer nutzt das heutzutage nicht?
Mich kann man auf folgenden Seiten finden:

Facebook
Twitter
Instagram (nicht nur Bücher)

Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?

Es wird viel über Neid und Unmut gesprochen, bisher habe ich davon aber nichts mitbekommen, obwohl ich es mir gut vorstellen kann. Mein Problem ist alledings ein anderes. Gerade als Neuling finde ich es ziemlich schwer Fuß in der großen und weiten Bloggerwelt zu fassen. Deswegen fände ich es wirklich schön, wenn man Neulingen viel mehr unter die Arme greifen würde.


Und was magst du an der Bloggerwelt?

Durch die Buchblogger habe ich nicht nur tolle Erfahrungen gesammelt, oder neue Bücher kennen gelernt, sondern bin auch mit meinen Freunden enger zusammen gewachsen. Durch Buchempfehlungen oder habe selbst viele neue Bücher kennen gelernt.
Und die Menschen hinter den Blogs natürlich nicht zu vergessen.


Liest du auch außerhalb deines eigenen "Blogbereiches" oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?

Es kann sein, dass ich mich mal auf andere Blogs verirre, aber verfolgen tu ich die dann nicht. Meist habe ich dann ein Rezept gesucht. Ich folge also nur Buchblogger. Welchen, kann man rechts in meiner Sidebar lesen.


Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

In der Frage vorher, habe ich ja bereits geschrieben, wo ihr meine Favoriten findet. Einen richtigen Favoriten habe ich nicht. Ich mag sie alle.

Kommentare:

  1. Hey Lilly,
    vielen, vielen Dank fürs Mitmachen. Ich freue mich total! <3

    Ich habe tatsächlich schon Blogger gesehen, die keine SocialMedia nutzen. Finde ich schade, aber das muss jeder für sich entscheiden. ;)

    Ich helfe "Blogger-Neulingen" immer total gerne. Aber leider ist es immer schwierig, weil ich das nie mitbekomme, wenn was ist oder jemand Hilfe benötigt. :( Aber ich hoffe sehr, dass meine Blogparade ein wenig unterstützen kann. <3
    Aber heutzutage ist es sowieso schwieriger einen Blog zu starten. Das war vor 10 Jahren, als ich anfing, alles noch einfacher, weil sich alle unterstützt haben. Ich finde das so schade!

    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi
      deine Parade schlägt echt verdammt gut ein.
      Habe schon so viele neue Blogs kennen gelernt.

      Löschen
  2. Hallo Lilly,
    *lach* ""Wer nutzt das heutzutage nicht?"" -- ich!! Ich bin eigentlich nur bei Facebook zu finden :-)
    Stimmt, gerade als Neuling wird man oft angefeindet und gedrückt. Weil man schon wieder einen Konkurrenten sieht. Was soll so was?
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was?
      Ein Alien!!! xD
      Nun jeder wie er mag, finde ich, wenn sowas auch eine Seltenheit ist.

      Löschen
  3. Hallo Lilly,

    Ich folge dir auf twitter und hab auch öfter schon deinen Blog gelesen und stelle jetzt entsetzt fest, dass ich dir noch gar nicht hier gefolgt bin. Skandalös!
    Ich finde es toll, dass du auch hier bei der Blogparade mitmachst.

    Viele liebe Grüße,
    Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Blogparade und finde es so spannend, ein bisschen mehr über die Menschen hinterm Blog zu erfahren. Sehr schön, dass du mitgemacht hast. :)
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilly,

    danke für deinen netten Besuch bei mir! :) Da schaue ich doch gern auch bei dir vorbei und stöbere ein wenig. Durch die Blogparade habe ich schon einige interessante Blogs entdeckt. Freut mich, dass du auch mitgemacht hast!

    Liebe Grüße von Conny und dir einen netten Tag!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, natürlich schaue ich auch direkt bei der Parade und deinen Antworten vorbei (= Gibt es denn die große Leinwand-Story wie man zum bloggen kam?

    Zum Thema Neuling (uns gibt's ja im August auch erst ein Jahr): Ich denke das ist zunächst die Frage "Wo will man Fuß fassen?" Ich habe mich sehr schnell aufgenommen gefühlt. Natürlich gibt es immer noch Blogs dir mir nicht bekannt sind, aber ich denke es ist absolut 'normal' seinen kleinen Kreis zu haben ;)

    Hab einen feinen Samstag!
    Janna

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    Ich hab nach deinem lieben Besuch auch mal bei dir vorbeigeschaut��!
    Ich finde, mit dieser Aktion lernt man auf schnelle und auch tiefergehende Weise, andere Blogger und ihre Blogs kennen, was mir persönlich sehr gut gefällt und was auch ein Grund war warum ich mitgemacht habe��...
    Ich war total entzückt von diesem kleinen Pandamädchen als Blogicon❤️ Generell finde ich das sich dein Blog sehr von den anderen Blogs abhebt. Ich meine: Bambuswald�� Das ist ja richtig richtig cute✨!

    Ja, was die Neulinge angeht, finde ich, hast du absolut recht. Als ich meinen Blog ganz neu hatte wusste ich zunächst einfach überhaupt nicht, wie ich es irgendwie schaffe dass auch nur EIN Leser über meinen blog stolpert. Das "Wundermittel" war dann tatsächlich das Lesen und Kommentieren vieler vieler anderer Blogs��...

    Du wirkst auf mich wirklich sympathisch und ich werde deinen Blog ab jetzt auf jeden Fall im Auge behalten❤️

    Alles Liebe,
    Felia

    AntwortenLöschen
  8. Hi Lilly!

    Freut mich, dass du auch noch keine negativen Erfahrungen gemacht hast, ich kriege das auch nie mit, obwohl ich natürlich auch schon davon gehört hab. Ab und zu, also wirklich selten, stolpere ich auf Facebook mal über solche Beiträge, aber da scrolle ich immer gleich weiter. Meine Zeit ist mir zu schade für sowas ^^

    Bei den ultravielen Buchblogs ist es wirklich schwierig, "Fuß zu fassen", aber ich wüsste jetzt auch nicht so recht, wie man da helfen kann, außer du hast spezifische Fragen ... ? Wenn dem so ist können wir uns ja gerne mal austauschen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag zur Blogparade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

Meine letzten Instas

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...