Gemeinsam lesen #3

02 Februar 2016

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/p/gewinnspiele_23.html

Und schon wieder Dienstag ^^ Zeit für "Gemeinsam lesen" von den schlunzenbüchern.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich Schwarzer Mond über Soho von Ben Aaronovitsch. Den zweiten Teil der Peter Grant-Reihe.

 









2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zu unserer Pflicht gehört es unter anderem, unbefugten Zauberern und anderen Magie-Dilettanten auf die Schliche zu kommen.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Eigentlich hatte ich es schon im Dezember lesen wollen, daraus wurde aber leider nichts. Dafür aber jetzt. Ich liebe die Geschichte um Peter Grant und auch der 2. Band klingt bisher sehr vielversprechend.
  

4. Hat sich dein bevorzugtes Genre im Laufe deines "Lese-Lebens" schon mal (oder mehrfach) verändert?
Im Bezug auf Genre? Natürlich. Früher habe ich ausschließlich Thriller und Highfantasy gelesen. Jetzt will ich auch andere Genre kennenlernen und habe bereits Dystopien, Urbanfantasy nd einige Romane für mich entdecken können. 
Mit High-Fantasy kann ich gar nichts mehr anfangen. Und Liebesdramen a lá Twilight und Co werden mich aber nie begeistern.

 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,

    ich danke dir für deinen Kommentar auf meinem Blog ich habe mich sehr gefreut.
    Die Bücher von Ben Aaranovich möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    Spontan würden mir ein paar Titel einfallen aus dem Gay Romance Genre, die ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.
    Ich liebe fast alle Bücher von Sandra Busch, besonders ihr "Blood in Mind", "Waldmeister mit Sahne" und "Tylwyth Teg". Sandra Genrt schreibt aber auch sehr gute Bücher wie "Eisiges Feuer.
    Oder S. B. Sasoris Schlangenfluch Trilogie. Mit Reik Thorstad kann man auch nichts falsch machen (Zenjanischer Lotus, Leben im Käfig). Erst vor kurzem habe ich ein Buch entdeckt, welches mir auch schnell ans Herz gewachsen ist "Honigsommer" von Diana Wintermeer. Das waren jetzt alles unterschiedliche Genre. Noch eine Autorin, die ich dir nur wärmstens empfehlen kann wäre J.L. Langley und zum Schluss noch Mary Calmes mit "Wandel des Herzens".
    So das wars erst mal. ;)

    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

Meine letzten Instas

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...