Twooks ThrillerMärz - Wo liegt der Unterschied zwischen Thriller und Krimi?

20 März 2017


Auch wenn ich schon sehr lange Thrillerfan bin wusste ich nie, wo denn genau der Unterschied zum Krimi lag.
Früher dachte ich, sobald es blutig wird, ist es ein Thriller, dann aber habe ich mich auf die Suche gemacht und Rechersche betrieben.



Man kann die beiden Genre eigentlich ganz einfach unterscheiden:

Jemand versucht ein Verbrechen zu lösen = Krimi
Jemand versucht ein Verbrechen zu verhindern = Thriller

So merke ich mir den Unterschied. Dabei ist es egal ob diese Person ein Polizist oder die liebe Oma von neben an ist.
Ist das Verbrechen schon passiert, dann ist es ein Krimi, aber wenn das Verbrechen noch begangen werden soll, ein Thriller.


Ich hoffe ich konnte ein bisschen Klarheit schaffen.
Nächsten Montag gibt es dann ein paar Empfehlungen von mir.


Kommentare:

  1. Huhu,

    das ist eine gute Idee wie man sich die beiden Genre auseinanderhalten kann und eine super Eselsbrücke.
    Auf meinem Blog läuft aktuell ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust vorbei zu schauen: Gewinnspiel

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Und schon wieder ich ^^

    So merke ich mir den Unterschied auch. Wobei auch bei einem Krimi das Verbrechen noch nicht komplett begangen sein muss. Wie sage ich das jetzt? Hmm.. Ein Serienkiller hat einen Mord begangen, da setzt der Krimi an. Aber er kann im Laufe der Handlungen durchaus weitere Morde begehen. Verstehst du, wie ich das meine? Und da verwischt sich die Grenze irgendwie schon wieder :D

    LG Rike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...