New York Times by the Book TAG

24 August 2016


     Diesen TAG habe ich bei Stephanie von Strichpunkt gesehen. Und da es nun ein wenig her ist, dass ich einen TAG gemacht hab, fühl ich mich einfach mal getaggt


     
  1. Welches Buch liegt zur Zeit auf deinem Nachttisch?

Zur Zeit liegen zwei Bücher auf meinem Sofa. Einmal Aderlass von Marcus Sammet und Monday Club - Das erste Opfer von Krystyna Kuhn. Ersteres möchte ich heute aber noch beenden. Viele Seiten fehlen nicht mehr.

  1. Welches Buch, das du zuletzt gelesen hast, war wirklich außergewöhnlich gut?
Das ist eindeutig Der Marsianer von Andy Weir. Als ich den Film gesehen hatte, musste ich natürlich sofort das Buch lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ebenso war Der Tag an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel von Bradley Somer für mich eine wirkliche Überrachung.

  1. Wenn du einen Autor treffen könntest – tot oder lebendig -, welcher wäre das? Und was würdest du wissen wollen?
Ganz oben auf meiner Liste stehen J.K. Rowling und Sebastian Fitzek. Aber auch Stephen King würde ich zu gerne mal treffen. Am liebsten alle zusammen.

  1. Von welchen Büchern wären wir überrascht sie auf deinen Regalen zu finden?
Da ich ein großer Thriller und Horror Fan bin, überrascht es einige sicher dass auch ein paar Jugenbücher dazwischen stehen. Wie zum Beispiel Morgen kommt ein neuer Himmel.

  1. Wie organisierst du deine persönliche Bibliothek?
Es war einmal nach Alphabet sortiert, jetzt aber ist einfach nur Chaos drin und die Bücher stehen ohne jegliche Sortierung im Regal. Anders ist es bei den Manga. Dort ist alles nach Alphabet sortiert und ich investier auch manchmal eine Stunde um neue ein zu sortieren.

  1. Welches Buch wolltest du immer schon mal gelesen haben, bist aber noch nicht dazu gekommen?
Meinen SuB? Ganz oben auf der Liste steht ES von Stephen King, was ich sogar nächsten Monat in Angriff nehmen möchte. Bisher hat mich die Seitenzahl ein wenig abgeschreckt. Aber davon will ich mich nicht länger abhalten lassen.

  1. Enttäuschend, überschätzt, einfach nicht gut: Bei welchem Buch hattest du das Gefühl, dass es dir gefallen sollte, das dir aber einfach nicht gefallen hat? Erinnerst du dich an das letzte Buch, das du nicht beendet hast?
Da fällt mir zuerst Schwarzer Mond über Soho von Ben Aaronovitsch ein. Der erste Teil gefiel mir richtig gut und er war ein guter Start in die Reihe. Aber der zweite Teil hat mir wirklich gar nicht gefallen, weswegen ich ihn abgebrochen hab. Aber bald möchte ich ihn zu Ende lesen, da ich die anderen Bücher der Reihe lesen möchte.

  1. Von welchem Geschichtentypus wirst du angezogen? Gibt es welche, die du meidest?
Ich lese sehr viele unterschiedliche Arten von Geschichten. Es ist schwierig sich hier für eine zu entscheiden. Die zweite Frage kann ich da wohl eher beantworten: Große langatmige Familiensagas lese ich wirklich nur sehr selten. Ich kann mich ehrlich gesagt auch erst an Drei erinnern und davon war eine eine Lektüre für die Universität.

  1. Wenn du dem Präsidenten (für Deutschland dann wohl eher der Kanzlerin) ein Buch empfehlen könntest, welches würde das sein?
Über so etwas mache ich mir keine Gedanken. Ich hab keine Ahnung was ich ihr empfehlen würde. Vielleicht etwas lustiges. Oder so? Ich habe absolut keine Ahnung.

  1. Was liest du als Nächstes?
Als nächstes möchte ich Basar der bösen Träume und ES von Stephen King lesen.

Jeder darf sich getaggt fühlen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...