[Lesenacht] Lesen vs. Fußball

17 Juni 2016

Ich bin kein Fan von Fußball, aber ich bin ein Fan von Lesenächten. Also ist es klar, dass ich bei Alisias Lesenacht mitmachen.

Start ist um 20:00

20:00 Uhr: Was ist euer Ziel und mit welchem Buch geht ihr ins Spiel? 

Ich starte mit Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek. Akutell bin ich auf Seite 143.
Mal sehen, wie weit ich komme ^^

21:29 Stelle dir die Hauptfigur in einem Fußballspiel vor. Wie würde sie sich schlagen? Gäbe es eine andere Figur im Buch, die sicher gut Fußball spielen könnte?

Uff..schwer. Wohl eher kaum. Da Caspar sich nicht an seine Vergangenheit errinern kann, würde er sich wohl erstmal die Frage stellen, ob es sich überhaupt lohnt zu spielen.
Und sicher müsste er sich mit Tom darüber streiten, wer der bessere Fußballer, von beiden ist.

Status: Auf Seite 144. Und nein ich habe nicht nur 2 Seiten gelesen.
Das Buch hat zwei verschiedene Seitenzahlen. Einmal die normalen, und die in der Akte. Wenn ich also aufrechne, bin ich aktuell auf Seite 169

22:35  Stelle ein kurzes Buch vor, dass man (wenn man schnell ist) während eines Fußballspiels komplett lesen kann

Das wären wohl die Bücher von Sebastian Fitzek. Die haben im durchschnitt 350 Seiten. Ein paar mehr oder weniger.

Status: Diesmal hab ich mich etwas von Youtube ablenken lassen und bin dadurch nur 20 Seiten weiter gekommen und somit auf Seite 189.

23:41 Falls es in deinem Buch zwei Manschaften (Seiten, Personen...) gibt, die gegen einander kämpfen: Für wen bist du? Schreibe deinem Team schnell ein paar Zeilen, um sie anzufeuern. 

Nun... in einem Thriller gibt es ja immer zwei Seiten. Hier kann man aber sagen, dass es drei gibt. Einmal Caspar und Sophia, die alles tun, damit er seine Vergangenheit wieder erlangt. Dann Tom. der denkt, Caspar steckt mit dem Seelenbrecher unter einer Decke. Und dann natürlich der Seelenbrecher, der. ... Ja... noch keine Ahnung was der will, außer Menschen quälen.

Status: 
Begonnen hab ich bei Seite 144. Jetzt bin ich auf Seite 211. Wenn ich richtig gerechnet hab.

00:19 Gibt es etwas oder jemandem in deinem aktuellen Buch, dem du die rote Karte zeigen würdest?

Das wäre eindeutig Tom. Immer seine pessimistischen Aussagen. Das geht echt auf den Nerv...der soll sich mal freuen, dass er noch lebt.

Fazit:
So in der letzten Stunde habe ich nichts mehr gelesen, daher bleibt es bei 67 Seiten. Ich bin an sich zufrieden ^^ Bin weit gekommen. Und ich hatte Spaß und das ist ja die Hauptsache.

Kommentare:

  1. Freu mich das du mitmachst <3
    Die erste Frage ist schon Online :D

    AntwortenLöschen
  2. schließ mich an, schön, dass du dabei bist <3
    Sebastian Fitzek ist ja so ein Autor, den ich gerne mal lesen würde, aber das leider eigetnlich nicht mein Genre ist^^

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Autor habe ich auch schon gehört aber bis jetzt nur aus hören sagen.
    Bin gespannt wie du es finden wirst und drück dir die daumen, dass du weit kommst! Der Titel klingt auf jedenfall interessant!

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, also ich würde diesem Caspar ja raten, zu spielen. Wenn er sich an sich nichts erinnern kann, besteht die Chance, dass er mal ein Fußballstar war :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich auch wiede war.
      Ich werd ihn mal überreden xD

      Löschen
  5. Fürs nächste Fußballspiel werd ich dann wohl mal einen Fitzek kaufen. Wäre vielleicht mal ein guter Grund ihn zu lesen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das ^^
      Das nächste Spiel lässt ja nicht lang auf sich warten xD
      Ich habe mit Passagier 23 begonnen und mir danach direkt fast alle seine Bücher gekauft

      Löschen
  6. danke, dass du so tapfer mitgelesen hast <3
    Irgendwie ist ja sogar die zweite Gastgeberin verschwunden :D

    Falls es bei dir noch länger geht, wünsch ich dir noch eine schöne Nacht :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...