Aus dunklen Federn - Sonja Rüther

15 Juni 2016

Story:
Aus dunklen Federn ist eine Sammlung von verschiedenen Storys, welche von verschiedenen Autoren geschrieben wurden. Deswegen trifft man hier auch verschieden Geschichten. In der einen fragt man sich, ob Weihnachten überhaupt einen Tannenbaum her muss, in der anderen wird der Frieden unserer Schatten und Spiegelbilder in Frage gestellt.
So verschieden die Geschichten sind, haben die meisten eine Sache gemeinsam.
Einen Cliffhanger. Zumindest in meinen Augen.
Bei vielen Geschichten möchte ich gerne wissen, wie es weiter geht.

Jede Geschichte wird von einem anderem Autor geschrieben. Deswegen gehe ich jetzt nicht auf jede Story einzeln ein. Zusammenfassend sei aber gesagt, dass man so einen guten Eindruck auf die Schreib- und Erzählweisen vom Markus Heitz und Co. gewinnen kann.

Schreibstil(e):
Es ist interessant verschiedene Schreibstile in einem Buch zu finden. So hat man Abwechslung und sollte ein Stil mal nicht gefallen, weiß man das er bald vorbei ist. Hier ist alles vorhanden. Erzählung aus der ersten und dritten Person oder direktes Sprechen zum Leser. Am besten hat mir aber die Gefallen, in der die Story in Zeitungsartikeln und Nachrichten erzählt wurde. Das ist mir in Aus schwarzen Federn das erste mal unter gekommen.

Charaktere:
Dieser Abschnitt ist etwas schwierig. Verschiedene Geschichten, von verschiedenen Autoren bedeuten natürlich auch verschiedene Charaktere. Jeder Charakter ist in sich einzigartig. Deine eine mehr, der andere weniger überzeugend und/oder symphatisch.

Fazit:
Aus dunklen Federn ins eine gute und unterhaltsame Anthologie. Man kann es zudem als Chance nutzen Autoren näher kennen zu lernen.
Dennoch finde ich es gerade sehr schwer dem Buch eine Gesamtbewertung zu geben, da ich Geschichten in allen Varianten gefunden hatte. Einige konnten mich leider nicht überzeugen, was entweder am Schreibstil lag, oder an den Charakteren die mir einfach unsymphatisch waren. Andere habe ich dafür verschlungen und ins Buch gebissen, weil ich wissen will wie es weiter geht.

Im Gesamten aber ein sehr gelungenes Projekt. Band 2 steht auf meiner Wunschliste.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...