Probleme eines Buchnerds

07 August 2015

Bei vielen Booktubern gesehen und einfach Bock gehabt es auch zu machen ^^
Wer will kann es gerne ebenfalls aufschreiben, würde mich dann über einen Link freuen, damit ich eure Antworten auch lesen kann

1) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest?





Hmm... schwer.... aber aktuell versuche ich erst gar keinen SUB entstehen zu lassen. NOCH! klappt es, aber ich weiß das es nicht mehr lange halten wird. Bücher, von denen eine Rezi geschrieben werden muss, gebe ich natürlich den Vorrang (Bsp: Bücher von vorablesen.de) 
Ansonsten gehe ich da nach Lust und Laune.
 
2) Du bist bei der Hälfte eines Buches und magst es einfach nicht. Hörst du auf oder liest du es in jedem Fall zuende?

Ich versuche es zu Ende zu lesen. Auch wenn es mir schwer fällt. Aber vielleicht kommt ja noch eine Wendung und zudem möchte ich viele Bücher rezensieren. Da muss ich auch solche lesen. Wäre  ja doof, wenn ich nur Bücher rezensiere, die mir gefallen.

3) Das Ende des Jahres naht, und du bist soo nah dran und gleichzeitig weit entfernt davon, deine Lesechallenge für das Jahr zu knacken. Versuchst du, noch aufzuholen – wenn ja, wie?

Uff... was heißt nah? Aber ich glaube ich versuche es und gebe am Ende dann doch auf xD

4) Die Cover einer deiner Lieblingsreihen passen nicht zusammen. Wie gehst du damit um?

Ehrlich? Das ist mir egal.

5) Absolut alle lieben ein Buch, das dir überhaupt nicht gefällt. Was tust du?

Einfach sagen das es mir nicht gefällt. Was ist so schlimm daran?

6) Du liest ein Buch und bist drauf und dran, in aller Öffentlichkeit loszuheulen. Wie vermeidest du das?

Oh Gott... sowas hatte ich schon. Ich klappe das Buch einfach zu, atme tief durch und nehm mir vor es zu Hause und allein zu lesen.

7) Es erscheint ein Folgeband einer Reihe, die du gern magst – allerdings hast du keine Ahnung mehr von der Handlung des Vorgängerbandes! Würdest du a) das vorherige Buch einfach nochmal lesen, b) die Fortsetzung nicht lesen, c) im Internet nach einer Zusammenfassung suchen oder d) in Frustration versinken?

Ich würde die Fortsetzung lesen in der Hoffnung mich wieder dran zu errinern. Wenn es nicht klappt dann eine Zusammenfassung suchen.

8) Du willst, dass NIEMAND deine Bücher ausleiht. Was antwortest du, wenn jemand ein Buch von dir leihen will?

Ich sage ihm, dass ich schon schwere Erfahrungen gemacht habe und somit keine Bücher mehr ausleihe. Das aber ganz lieb.

9) Du steckst in einer massiven Leseflaute. Wie befreist du dich daraus?

Ich beschäftige mich anderen Dingen. Zocken, zeichnen und so was. Man soll sich immerhin zu nichts zwingen

10) Dieses Jahr erscheinen sooo viele neue Bücher, die du unbedingt lesen willst. Wie viele liest du wirklich?

Vielleicht gerade mal die Hälfte? Und so wie ich mich kenne, kaufe ich alle. Und schon sehen wir den SUB, der nie entstehen sollte. 

11) Wenn du diese Bücher gekauft hast, wie lange dauert es, bis du sie auch wirklich liest?

Das kommt immer drauf an. Manche Bücher lese ich sofort, andere nach ein paar Wochen. Und ganz andere vielleicht erst nach Monaten. 
Kommt einfach auf Lust und Laune an. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes noch so kleine Kommentar. Auch wenn es nur ein einfaches 'Hallo' ist. Jedes Kommentar wird gelesen und beantwortet.
Ich freu mich auf eure Meinungen ^-^

Meine letzten Instas

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...